Renovierungskosten.com

Neues Wohngefühl mit wenig Aufwand

Bringen Sie Farbe in Ihr Leben!

Die eigenen vier Wände können jedem einmal nach einer gewissen Zeit im sprichwörtlichen Sinne auf den Kopf fallen. Alle kennen dieses Gefühl wenn man einfach zu lange in denselben Räumen gewohnt hat. Es braucht etwas neues, etwas frisches, etwas was zum aktuellen Lebensgefühl passt und alles einfach ein wenig schöner macht. Kurzum: Eine Renovierung ist angesagt. Dieses Vorhaben kann man jetzt natürlich im großen Stil angehen und sofort anfangen den Baumarkt zu plündern, es geht aber auch deutlich einfacher. Oft genügen schon ein paar Handgriffe um aus dem altbekannten Wohnzimmer ein völlig neues zu machen, oder der gesamten Wohnung einen neuen Look zu geben. Viele Ratgeber befassen sich bei diesem Thema mit Dekoarbeiten, aber in diesem Text wollen wir einmal bei den Renovierungsarbeiten bleiben und unser handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

Es geht los mit neuer Farbe…

Im Rahmen einer Renovierung muss man häufig neu streichen. Das ist doch die perfekte Gelegenheit um den Räumen einen völlig neuen Look zu geben. Dazu kann man entweder die Grundierung komplett ändern, oder aber die alte Grundierung nur ausbessern und einfach darüber malen. Das ist die wohl kreativste und einfachste Möglichkeit um die eigenen vier Wände neu zu gestalten. Dabei bleibt man auch nicht nur auf Farbe beschränkt. Ebenso können Lacke, Sprays und besondere Maltechniken wie die Schwammtechnik eingesetzt werden. Von bunten Mustern und geometrischen Formen, bis hin zur komplett farbigen Wand kann man mit Farbe so gut wie alles erreichen. Das gilt übrigens auch für die Möbel! Dazu braucht man natürlich die passenden Farben und Lacke und Holzmöbel sollte man vor dem Umlackieren auf jeden Fall abschleifen. Das ist aber nicht sonderlich aufwendig, macht Spaß und das Ergebnis kann sich garantiert sehen lassen.

Spezielle Bereiche: Bad und Küche

Im Gegensatz zum Wohn- und Schlafzimmer sind das Bad und die Küche in den meisten Fällen etwas spezieller. Besonders gefließte Bäder und Küchen sind aufwändig und weil in diesen Räumen oft wichtige Technik steht muss man hier immer ein bisschen vorsichtiger agieren. Das ist aber grundsätzlich kein Problem, denn auch in Küche und Bad kann man seine kreative Ader richtig gut ausleben. Auch hier sind Pinsel und Farbe natürlich die Werkzeuge der ersten Wahl, aber es geht auch mehr. Im Bad kann zum Beispiel der Duschvorhang ausgewechselt werden, ein größerer Schritt wäre eine neue Dusche oder eine neue Wanne. Die Küche ist da natürlich ein bisschen defiziler, vor allem wenn es sich um eine Einbauküche handelt. Die Wände können auf jeden Fall erneuert werden, vor allem die Wand hinter dem Herd kann man immer mit frischer Elefantenhaut überziehen. Diese schützt vor Spritzern aller Art und verhindert eine Verfärbung der Tapete. Sie sehen also: Auch in Küche und Bad kann man einiges tun und muss dabei nicht einmal einen großen Aufwand betreiben